Torben Rieckmann – 1 von 100 Stimmen für #NoNIPT

Dunkelblaue Schrift auf rosa Hintergrund: „Ich fürchte, dass wir uns auf dem Weg zu einer Gesellschaft befinden, in der Diversität keinen Platz hat. Der NIPT stellt die Daseinsberechtigung von Menschen mit Trisomie 21 in Frage. Seine Verfügbarkeit wertet das Leben jeder Person mit Trisomie 21 ab.“ Torben Rieckmann, Sonderpädagoge. Neben dem Zitat steht ein Foto von einem lächelnden jungen Mann mit braunen Haaren und Brille. Über dem Zitat steht: Selektive Pränataldiagnostik – Wollen wir das wirklich? „100 Stimmen für #NoNIPT. Unter dem Zitat steht: #NoNIPT, Bündnis gegen die Kassenfinanzierung des Bluttests auf Trisomien – www.NoNIPT.de

Der NIPT stellt die Daseinsberechtigung von Menschen mit Trisomie 21 in Frage. Seine Verfügbarkeit wertet das Leben jeder Person mit Trisomie 21 ab. Ich fürchte, dass wir uns auf dem Weg zu einer Gesellschaft befinden, in der Diversität keinen Platz hat.

Torben Rieckmann, Sonderpädagoge