Cara – Beratungsstelle zu Schwangerschaft und Pränataldiagnostik

Logo von Cara - Beratungsstelle zu Schwangerschaft und Pränataldiagnostik

Cara ist eine staatlich anerkannte Schwangerenberatungsstelle mit Sitz in Bremen, die seit mehr als 30 Jahren schwerpunktmäßig zu Pränataldiagnostik berät. Im Vordergrund unserer Beratungsarbeit stehen die psychosozialen Implikationen von vorgeburtlicher Diagnostik für Schwangere und ihre sozialen Kontexte. Zugleich blicken wir auf langjährige Erfahrung in der politischen Auseinandersetzung und Vernetzungsarbeit um die gesellschaftliche Bedeutung von Pränataldiagnostik zurück und sind überdies in der Weiterbildung von Schwangerenberater*innen tätig.

Im Bündnis #NoNIPT stellen wir unsere beraterische Erfahrung bezüglich der subjektiven Bedeutung der Inanspruchnahme des NIPT zur Verfügung. Wir sind Expertinnen für die Verunsicherungen, Ambivalenzen und Entscheidungskonflikte, mit denen Schwangere vor und nach Inanspruchnahme des NIPT und insbesondere nach einem auffälligen Ergebnis konfrontiert sind.

Menschen, die ein Wunschkind erwarten, wollen alles richtig machen. Sie wollen alles tun, damit ihr Kind gesund auf die Welt kommt. Der NIPT scheint sich dabei lückenlos in die Liste der Untersuchungen einzufügen, die Sicherheit und die Gewissheit versprechen, dass das werdende Kind gesund ist. Dass diese Wahrnehmung jedoch stark verkürzt ist, zeigt sich dann, wenn der NIPT unauffällig war und das Kind dennoch eine Behinderung hat. Vor allem aber, wenn es ein auffälliges Ergebnis gibt. Zeiten des Wartens und der Verunsicherung bis zum endgültigen Befund und all die Fragen, die dann erst entstehen. Zu merken, dass selbst die abgesicherte Diagnose Trisomie 21 keine Aussagekraft für dieses werdende Leben hat. Denn niemand weiß, wie sich dieses werdende Kind entwickeln wird. Die werdenden Eltern durchleben vielfältige Ängste und den großen (Handlungs)druck, eine Entscheidung mit zu vielen Unbekannten zu treffen. Es ist eine schwere Belastung, eine eigentlich unmögliche Entscheidung treffen zu müssen.“   

Marina Mohr für Cara, Beratungsstelle zu Schwangerschaft und Pränataldiagnostik

Cara – Beratungsstelle zu Schwangerschaft und Pränataldiagnostik wird im Bündnis vertreten durch Marina Mohr.

Dr. Marina Mohr, Bremen
Cara – Beratungsstelle zu Schwangerschaft und Pränataldiagnostik
www.cara-bremen.de/

info@cara-bremen.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.cara-bremen.de.