Kundgebung „Inklusion statt Selektion“ in Berlin

Ein Frau steht auf einem Podest und spricht in ein Mikrofon. Hinter ihr hängt ein großes Banner mit der Aufschrift: Inklusion statt Selektion

downsyndromberlin e.V. veranstaltet eine Kundgebung auf dem Berliner Breitscheidplatz.

 

Unter den Redner:innen sind auch viele Selbstvertreter:innen, die die „letzte Gelegenheit“ vor der nächsten Sitzung des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) nutzen wollen, um sich öffentlich zu äußern.

 

Arthur Hackenthal (Aktivist, Blogger)
https://www.facebook.com/events/796611354070023/?post_id=816648602066298
 

Jonas Sippel (Schauspieler am RAMBAZAMBA Theater)
https://www.facebook.com/events/796611354070023/?post_id=816039162127242
 

Sebastian Urbanski (Vorstand der Bundesvereinigung der Lebenshilfe, Schauspieler & Musiker am RAMBAZAMBA Theater, Synchronsprecher, Autor).
https://www.facebook.com/events/796611354070023/?post_id=815308508866974
 

Stana Schenck (Aktivistin für Vielfalt)
https://www.facebook.com/events/796611354070023/?post_id=817352308662594
 

Lars Düsterhöft (Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses)
https://www.facebook.com/events/796611354070023/?post_id=815982495466242
 

Bericht von downsyndromberlin e.V.
https://www.facebook.com/events/796611354070023/?post_id=815325798865245